Tag 12+13: De­Funiak Springs, FL – Dauphin Island, AL

Tag 12: DeFuniak Springs, FL – Milton, FL

Sonntag, 20. Mai 20, 2007; 105 km – bis jetzt: 1,225 km

Heute ist es sehr ländlich. Ich bin ein einsamer Radfahrer inmitten von Nirgendwo. Ein eigenartiges Gefühl für einen Europäer wie mich.

Ich habe jetzt ständig Hunger. Um halb zwölf genieße in einem Convenience Shop ein hervorragendes zweites Frühstück. Serviert wurden Rühreier, Speck und Toastbrot.

Als ich am Hotel in Milton ankomme, bin ich am Ende meiner Kräfte. Es ist heiß und insbesondere sehr schwül, 28°C.

Tag 13: Milton, FL – Dauphin Island, AL

Montag, 21. Mai 2007; 133 km – bis jetzt: 1,358 km

Heute ist ein einzigartig schöner Tag, brillanter Sonnenschein und großzügiger Rückenwind. Nur die US 90 trübt das Bild. Diese Straße ist auf Teilstücken sechsspurig mit einigen rücksichtslosen Auto- und Lastwagenfahrern. Und ich bin da mittendrin.

Der Campingplatz auf Dauphin Island, AL, hat einen kleinen Kiosk. Ich habe aber großen Hunger und finde rund 10 km entfernt einen Lebensmittelladen. Der wird gerade geschlossen. Man schenkt mir noch eine kleine Pizza, die übriggeblieben ist. Zusammen mit dem Gekauften kann ich mir den Bauch richtig vollschlagen.