Tag 6: Erskine (bei Glas­gow) – Dum­fries

Donnerstag, 15. Juni 2006; 146 km – bis jetzt: 811 km

Ø-Geschwindigkeit: 16,9 km/h

Es ist ein angenehmer Tag. Am Vormittag fühlt sich das Fahren zwar wieder etwas zäh und schleppend an, am späten Nachmittag läuft es dann richtig gut. Die Anstrengungen der ersten Tage scheinen verdaut zu sein.

Die Steigungen sind hier moderat und kurz, die Landschaft ist jetzt hügelig (not very hilly), also keine Highlands mehr.

Erst ist es sonnig, dann bewölkt und fast windstill. Am Abend kommen noch ein paar Tropfen Niederschlag hinzu.

Das B&B war diesmal sehr nobel, es war nichts anderes zu finden. Die vorherigen haben mir aber besser gefallen.

Kilometertabelle Erskine - Dumfries